Gewerbliche Haftpflichtversicherungen für

Reine Hunde - und Katzenpensionen
Sie nehmen Tiere für eine befristete Zeit in Obhut und trainieren sie nicht. Die Tiere werden versorgt, gepflegt und auch bewegt, aber in der Regel nicht ausgebildet.

Bedingung für den Abschluss eines Versicherungsvertrages ist eine eigene Gewerbeanmeldung! Nachweis der Gewerbeanmeldung oder Nachweis über freiberufliche Tätigkeit (z.B. vom Steuerberater oder über Kopie des Steuerbescheides).

Der Jahresbeitrag beträgt 1,66‰ vom Jahresumsatz, mindestens aber 294,15 Euro zzgl. der gesetzlichen Versicherungssteuer.

Hinweis: Sie müssen die Ausführung von Java-Scripten mit Ihrem Browser zulassen, um das Formular korrekt ausfüllen zu können. Der Online-Antrag öffnet sich in einem neuen Fenster; ggf. müssen Sie dies in Ihrem „Popup-Blocker“ extra zulassen.

Zum Angebot Zum Antrag